Z by HP: Hewlett-Packard will Kreative vernetzen

Display HP Remote working

Der kalifornische Computer-Dino HP will mit dem sogennanten „HP Create Ökosystem“ Kreative ansprechen. Soll heissen: Der Silicon-Valley-Vorreiter Hewlett-Packard hat kreative Köpfe als Zielgruppe für seine PC-Systeme entdeckt und verspricht den Workflow bei digitalem Design zu verbessern.

Remote-Zusammenarbeit für Künstler, Designer und Ingenieure

Dafür hat das US-Unternehmen die ZCentral mit der Remote Boost-Software, über die jedermann in Echtzeit zusammenarbeiten und produktiv sein, unabhängig davon, ob sie im Homeoffice, im Büro oder sonst wo arbeiten.

Eine weitere Neuerung ist, die verbesserte Wacom Display- und Tablet-Erfahrung. Deshalb wird jetzt ermöglicht, dass Künstler Ideen konzeptualisieren und mit Remote-Teams daran arbeiten können.

DreamColor Display Z by HP Remote working

In Verbindung mit ZCentral bietet NVIDIA Omniverse mehr Flexibilität bei der Auswahl der Display-Hardware. Mithilfe von NVIDIA Omniverse kann man in Echtzeit über Programme hinweg arbeiten, um 3D-Umgebungen zu produzieren. Innerhalb der Omniverse-Plattform besteht sogar die Möglichkeit, gleichzeitig mit dem bevorzugten 3D-Programm zu arbeiten.

Bildschirm wird größer und der Rahmen verschwindet fast vollständig

Die neuen HP Z25xs G3 und Z27xs G3 DreamColor-Displays vereinfachen kreative Workflows und stellen eine hohe Farbtreue sicher. Die Helligkeit der HDR-Displays lässt sich beispielsweise mit nur einem einzigen Klick anpassen. Die dynamischen neuen Monitore sind mit allen gängigen Endgeräten und Plattformen kompatibel. Außerdem sind über eine Milliarde Bildschirmfarben, PANTONE Validated-Farbraum sowie Workflow Farbvoreinstellungen verfügbar.
 Z by HP Remote working 3D

Die neuen Z Core-Displays bieten neben einwandfreier Farbtreue auch ein ultradünnes Design. Die Displays lassen sich darüber hinaus per USB-C mit einem PC oder Mac verbinden. Das Line-up ist in verschiedenen Varianten verfügbar und kompatibel mit allen Endgeräten mit 100W USB-C Leistungsübertragung.

Verantwortungsvolle und nachhaltige Entwicklung mit Z by HP

Z by HP steht laut Hersteller für nachhaltige Produkte, die Kunststoffabfälle und recycelte Materialien enthalten, sowie Innovation – von der Verpackung bis zur Energieeffizienz. Die für das Z Display-Portfolio genutzten Kunststoffe stammen größtenteils aus dem Ozean, mehr als die Hälfte des Aluminiumanteils wurde recycelt und die Verpackung stammt ganz aus nachhaltigen Quellen.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.