Ecovacs Haushaltsroboter: Smarte Helferlein im Hauhalt #SmartHome

Sauger mit Objekterkennung, 3D-Abtastung, „Haustier“-Modus oder intelligenter Fensterputz: Der chinesische Haushaltsgeräte-Spezialist Ecovacs setzt mittlerweile voll und ganz auf Roboter im Haushalt. 

Gadgets von ECOVACS ROBOTICS 

Jüngst zeigte der Hersteller auf der IFA 2020 in Berlin das neue Highlight-Saugroboter-Modell DEEBOT OZMO T8 AIVI mit Objekterkennung, es soll  zum Beispiel Schuhe oder Socken erkennen und diese schnell umfahren können.

Der DEEBOT OZMO T8 kann Gegenstände mit Hilfe von 3D-Abtastung erfassen und soll ihnen so effizient ausweichen können. Der Haushaltsroboter DEEBOT U2 PRO dagegen wurde mit einem Haustier-Set ausgestattet, welches optimal für den Einsatz auf Böden mit vielen Tierhaaren geeignet sein soll.

Zusätzlich wird der WINBOT X präsentiert, der kabellos und akkubetrieben den Fensterputz übernimmt.

Roboter als Hilfe im Haushalt?

Die aktuellen Produkte von ECOVACS sollen laut Hersteller vorallem bei der Reinigung Zeit sparen und sollen selbst hartnäckige Flecken entfernen können. Außerdem sollen die neuen Haushaltsroboter für eine schnelle und effiziente Reinigung sorgen.

Bodenreinigung in SmartHome – so einfach wie noch nie

ECOVACS ROBOTICS zeigt außerdem die automische Absaugstation, weclhe eine bis zu 30-tägige Nutzung möglich machen soll. Die automatische Absaugstation kann mit dem DEEBOT T8 oder separat als Zusatzausstattung erworben werden. Außerdem kann sie auch mit dem T8 AIVI verbunden werden.

Next big thing: Mobile Luftreinigung

ECOVACS zeigt zudem ein Produkt im Konzeptstadium. Der Luftreiniger AIRBOT soll dafür sorgen, die Luft zu erfrischen.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.