Neue Microsoft Surface Laptops und Tablets

Neue Microsoft Surface Laptops und Tablets

Remond macht mobil: Der US-Techriese Microsoft hat heute verschiedene neue recht interssante Surface Laptops und Tablet-Innovationen präsentiert. Darunter u.a. neue Surface Geräte und Zubehör.

Mit Surface Laptop Go wurde eine kompakte und preiswerte Ergänzung des beliebten Surface Laptop-Modells angekündigt. Surface Pro X bekommt einen Refresh mit dem neuen Microsoft SQ2-Prozessor. Darüber hinaus hat MS neues Zubehör angekündigt, das beim digitalen Arbeiten und Lernen unterstützen soll.

Surface Laptop Go: Design meets Leistung

Laut Hersteller ist dies der bislang leichteste sowie preiswerteste Surface Laptop. Ausgestattet ist das kompakte Device mit einem hochauflösenden 12,4-Zoll-PixelSense-Touchscreen-Display, einem großzügigen Präzisions-Touchpad und einer vollwertigen Tastatur. Surface Laptop Go läuft mit der 10. Generation von Intels i5 Quad-Core-Prozessor und besitzt, je nach Variante, bis zu 16 GB RAM und bis zu 256 GB Speicher.

Bestimmte Modelle verfügen über einen Power Button mit Fingerabdruckleser.

Dank Schnellladefunktion und einer Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden (Gemäß Hersteller) hat Surface Laptop Go genug Ausdauer für einen ganzen Arbeitstag.

Für eine hohe Video- und Soundqualität, beispielsweise bei Videokonferenzen, besitzt das Gerät Funktionen wie eine 720p-HD-Kamera. Surface Laptop Go kommt in drei Farben: Eisblau, Sandstein und Platin.

Surface Laptop Go ist für Privat- wie Firmenkunden in Deutschland ab sofort ab ab 613 Euro vorbestellbar und ab dem 20. November 2020 verfügbar.

Refresh für Surface Pro X durch optimierte Leistung und Akkulaufzeit

Für Kunden, die insbesondere von unterwegs mehr Leistung benötigen, hat Microsoft die zwei bisher leistungsstärksten Ausstattungsvarianten von Surface Pro X aufgefrischt mit dem neuen Microsoft SQ2-Prozessor.

Optimierte Anwendungen sorgen darüber hinaus für eine längere Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden und eine verbesserte Performance über alle Konfigurationen hinweg. Für Entwickler wurde der Visual Studio Code aktualisiert und für Windows on ARM optimiert.

Zudem hat Microsoft angekündigt, den Support für x64 Apps zu erweitern.

 

Die neuen Surface Pro X Varianten mit Microsoft SQ2-Prozessor sind in Deutschland ab sofort ab einem Preis von 1.656 € vorbestellbar und ab dem 27. Oktober 2020 erhältlich.

Microsoft Surface Zubehör fürs digitale Arbeiten

Neben neuer Surface Hardware hat Microsoft weiteres Zubehör vorgestellt, das entwickelt wurde, um beim digitalen Arbeiten und Lernen bestmöglich unterstützt zu werden. Das Designer Compact Keyboard ist eine besonders dünne Tastatur, die via Bluetooth einen reibungslosen Wechsel zwischen drei Geräten ermöglicht.

Das Keyboard hat eine Batterielaufzeit von bis zu zwei Jahren. Das Microsoft Number Pad ergänzt die moderne Desktop-Ausstattung um eine Nummern-Tastatur. Die Bluetooth Ergonomic Mouse besitzt ein ergonomisches Design für eine komfortable Bedienung.

Das Microsoft Designer Compact Keyboard kommt im Dezember 2020 auf den deutschen Markt. Alle anderen genannten Produkte werden bereits Anfang Oktober 2020 verfügbar.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.