Sommer 2020

Lockdown, Home Office, weniger Aktivitäten im Freien – von März bis Juni diesen Jahres verbrachten die Deutschen tagsüber 22% mehr Zeit zu Hause (Österreicher 25% und Schweizer 27%) als im Vergleich der Monate zum Vorjahr, wie eine neue Tado Studie mit 100.000 europäischen Haushalten zeigt.

Home Office auch in der Zukunft

Der flexiblere Arbeitsalltag mit mehr Home Office wird sich wohl auch langfristig durchsetzen, wodurch sich die Deutschen in Zukunft mehr in den eigenen vier Wänden aufhalten werden als in der Vergangenheit. Mit dieser Änderung erhöht sich auch der zu erwartende Energieverbrauch in Deutschland und Europa und damit auch die Energiekosten.

Home Office 2020 Corona

Smarte Thermostate für Heizungen

Tado hat seinen Firmenstandort in München und wurde 2011 gegründet. Mit seinen Smarten Thermostaten für Heizungen und Klimaanlagen ist Tado der Climate Assistant für das Zuhause. Die Tado App nutzt dabei Funktionen wie Geofencing, die Wettervorhersage-Steuerung, die Fenster-Offen-Erkennung, den Raumluft-Komfort Skill und die Heizung-Reparaturservices. Mit einer Finanzierung von über 100 Mio. US-Dollar und ~180 Mitarbeitern revolutioniert Tado die Art, wie Energie zuhause verwendet wird. So ist es auch kein Problem bei hohen Temperaturen mehr Zeit zu Hause zu verbringen.