Unboxing: Dyson Corrale Glätteisen

Glätteisen Dyson Carrole Harglätter

Hier mal wieder ein besonders stilsicheres Gadget aus der Rubrik HightechDivas: Mit dem Dyson Corrale Haarglätter erweitert die sonst eher als innovative Staubsauger-Marke bekannte Firma Dyson ihr „Styling“-Portfolio.

Der Ceo und Gründer höchstepersönlich,James Dyson, hat in Paris die neuste Beauty-Revolution präsentiert: Der Dyson Corrale ist das  weltweit einzige Glätteisen mit biegsamen Heizplatten.

Mikrogelenke in den Platten sorgen dafür, dass sich die Heizplatten biegen und so die Haare umschließen. Mit dem patentierten Plattendesign können gewünschte Styles mit weniger Hitze als bei herkömmlichen Haarglättern erzielt werden. Dies führt dazu, dass die Haarschäden um bis zu 50 Prozent reduziert werden können.

Die neue Heizplattentechnologie für den Dyson Corrale

Die komplexe Plattentechnologie besteht aus einer Mangan-Kupfer-Legierung. Die dafür verwendeten Metalle wurden miteinander verschmolzen, um eine optimale Flexibilität, Festigkeit und Wärmeleitung zu erreichen. Durch die ionisierenden Eigenschaften von Turmalin, was in den Kanten beschichtet ist, laden sich die Haare statisch weniger auf.

Intelligente Temperatur-Regulierung

Der Dyson Corrale verfügt über drei Temperatureinstellungen 165 °C, 185 °C und 210 °C. So kann die Temperatur auf den eigenen Haartyp und das gewünschte Styling abgestimmt werden. Genau wie der Dyson Supersonic Haartrockner und der Dyson Airwrap Haarstyler verfügt auch der Dyson Corrale Haarglätter über die intelligente Temperatur-Regulierung.

Das Glätteisen mit und ohne Kabel

Der von einem 4-Zellen-Lithium-Ionen-Akku betriebene Haarglätter liefert die gleiche thermische Leistung. Damit ist es gleichwertig zu einem kabelgebunden Produkt und bietet zeitgleich die Vielseitigkeit eines kabellosen Geräts.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.