Apple Glass: AR-Brille kostet 500 $?

Apple Glass: AR-Brille kostet 500 $?
Neues zur Apple Glass AR-Brille von Apple – die futuristische iBrille soll 500 Dollar kosten: Die Gerüchteküche rund um Apples Augmented-Reality-Brille brodelt seit langem. Nun verdichten sich die Hinweise: Den Informationen des stets gut informierten Youtuber Jon Prosser zufolge wird die Brille analog zur Apple Watch einfach Apple Glass heißen und soll bereits ab 499 Dollar verkauft werden.

Apple Watch soll spätestens Anfang 2021 vorgestellt werden

Sie soll im Herbst 2020 oder spätestens Anfang 2021 vorgestellt werden. Die Brille kann – wie ja bereits die Apple Watch – nur in Verbindung mit einem iPhone verwendet werden. In beiden Gläsern der Brille sollen Displays verbaut sein. Die Bedienung erfolgt unter anderem mittels Gesten.

Apple AR-Brille soll keine Kamera haben

Interessant dabei: Die AR-Brille soll aus Privatsphäre-Gründen keine Kamera haben, sondern nur einen Lidar-Sensor für das präzise Vermessen von Abständen zu umliegenden Objekten. Nachdem Apple mit der Apple Watch bereits den gesamten Schweizer Uhrenmarkt vor sich hertreibt, könnte dies der Frontalangriff auf die Brillenindustrie werden.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.