FUTURE FORUM by BMW Welt zeigt wie wir künftig leben und uns fortbewegen #SponsoredPost

Die BMW Welt zeigt im neuen FUTURE FORUM by BMW Welt, wie wir künftig leben und uns fortbewegen: Die BMW Group entwickelt sich in München zum Testlabor für Zukunftsideen. Im futuristischen Gebäude der BMW Welt haben die Münchner seit dem 18.10. die Türen für ein neues FUTURE FORUM by BMW Welt geöffnet, das der nächsten Generation von Städten und neuen Mobilitätskonzepten viel Raum bietet.

Als interaktive Dauerausstellung soll das FUTURE FORUM by BMW Welt die Gestaltung der Zukunft in Hinblick auf Leben und Fortbewegung im urbanen Raum erlebbar machen. Dabei können Besucher mit interaktiven Installationen und Augmented-Reality-Elementen regelrecht eintauchen in innovative Visionen und Lösungen, die angesichts der großen Herausforderungen unserer Zeit erforderlich sind.

Vordenken für die Zukunft

Verkehrsproblemen, Lärm, Luftverschmutzung, Licht-Smog oder etwa knappem Wohn- und Lebensraum muss gerade in den Städten unseres Jahrhunderts mit neuen Ansätzen und nachhaltiger Entwicklung begegnet werden.

„Sustainable Cities“ ist hier das Schlagwort, das bereits unterschiedlichste Ansätze vereint und mit neuen Konzepten und Technologien den Weg in die Zukunft weist. Vorreiter-Städte wie etwa Barcelona schreiten bereits mit der Umsetzung neuer Infrastrukturmodelle und Strukturen voran.

Nachhaltige Stadtentwicklung

Die populäre Metropole am Mittelmeer ist eine von drei Leuchtturmstädten des EU-Projekts GrowSmarter und hat beispielsweise 47.000 Arbeitsplätze durch die Einführung eines „Internet of Things“-Systems (IoT) geschaffen, kann 42 Millionen Euro an Wasserkosten einsparen und durch Smart Parking Mehreinahmen in Höhe von 36,5 Millionen Euro generieren.

Vor allem hat die katalonische Hauptstadt langfristige Visionen und in Pilotvierteln bereits erste Straßen in fast autofreie Räume mit Grünflächen und Spielplätzen umgewandelt.

Austausch mit Experten und Visionären

Damit Ideen von Vordenkern und Visionären Fahrt aufnehmen und Realität werden, müssen sie nicht nur gezeigt, sondern vor allem auch diskutiert, weiterentwickelt und zusammengebracht werden.

Auch in dieser Hinsicht will das FUTURE FORUM by BMW Welt als neue Plattform dienen und den Austausch fördern. Experten, Forscher, Entwickler und Unternehmen unterschiedlichster Bereiche sollen mit Keynotes, Podiumsdiskussionen und anderen Live-Formaten Zukunftsthemen angehen und mit neuen Perspektiven inspirieren.

Explizit lädt die BMW Welt auch alle „Zukunftsmacher“ dazu ein, eigene Veranstaltungsformate im FUTURE FORUM by BMW Welt umzusetzen, um ihre Konzepte und Visionen einem breiteren Publikum vorzustellen – die BMW Welt zählt Angaben des Autokonzerns zufolge jährlich mehr als drei Millionen Besucher.

Das „Future Forum by BMW Welt“ ist seit 18. Oktober 2019 geöffnet. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos gibt es hier…

 

 

 

 

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.