iPhone 11 Preisprognose zeigt: Warten lohnt sich


Während die Technik-Welt dieser Tage mit Hochspannung nach Berlin zur IFA schaut ist man auch im fernen Kalifornien bei Apple keinesfalls untätig. Der Apfel-Konzern bereitet für kommende Woche den Launch des neuen iPhone 11 vor. Und so steht auch dieses Jahr Apples Preispolitik für das neue Spitzenhandy wieder im Fokus der Experten von Idealo.

Erwartet wird, dass Apple im September das neue iPhone 11 in verschiedenen Preisklassen offerieren wird. Wer ein iPhone 11 kaufen will weiss, dass genaue Preise noch nicht feststehen. Die Vorgänger XS, XS Max und XR kosteten zum Start im September 2018 zwischen 849 Euro und 1.249 Euro.

 

Aufgrund der schleppenden Nachfrage sanken die Marktpreise allerdings binnen weniger Wochen deutlich. Von einem höheren Preis für die 11. Generation ist daher laut iPhone 11 Preisprognose nicht auszugehen.

So schätzt idealo die Preise für das neue iPhone ein:

iPhone 11: 849 Euro
iPhone 11 Pro: 1.149 Euro
iPhone 11 Pro Plus: 1.249 Euro

iPhone-11-Lauch-Fest in Kalifornien

Das neue Apple iPhone 11 wird wohl am 10. September 2019  in Kalifornien enthüllt. Bis zu drei Geräte erwartet die Technik-Gemeinde. Den Gerüchten und Medienberichten zufolge ist unter anderem eine neue Triple-Kamera, ein super reaktionsschnellen OLED-Display sowie ein ausdauernden Akku zu erwarten.

Auch noch etwas unsicher könnte die Namensgebung sein: Nach einem Medienbericht von Bloomberg bilden die neuen iGadgets eine “Pro iPhone Generation”. Die Gerätebezeichnungen iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Plus sind wahrscheinlich. 

20 Prozent billiger nach 6 Monaten

Was die Preise betrifft bleibt zusammenfassend zu sagen:  Zwei Monate nach Release kosten die Geräte zehn Prozent weniger. Nach rund einem halben Jahr sind es bereits 20 Prozent.

Wem der erwartete Startpreis also zu hoch ist, kann die idealo Preiswecker-Funktion auf der Website oder in der idealo App nutzen. Fallen die Preise der iPhone 11 Generation ähnlich schnell wie bei den Vorgängern, klingelt der Wecker schon nach kurzer Zeit.

 

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.