Acer Predator CG437KP Monitor glänzt mit HDR #IFA

Acer Predator glänzt mit HDR

Der neue Acer Predator CG437KP mit einer gigantischen Bilddiagonale von 109,2 cm (43 Zoll) wurde für Hardcore-PC- und Konsolen-Gamer entwickelt, die in UHD-Auflösung zocken wollen.

Filme und Games in HDR 

Die hohe 144-Hz-Bildwiederholrate und Adaptive Sync sorgen für eine ruckelfreie Wiedergabe, um auch schnelle Objekte über den Bildschirm verfolgen zu können. Das VA-Display mit einer Abdeckung von 90 Prozent des DCI-P3-Farbraums besticht durch leuchtende Farben und tiefe Schwarztöne. Dabei entspricht es dem VESA DisplayHDR™ 1000-Standard und lässt Gamer AAA-Spiele und Filme in beeindruckendem HDR erleben.

Acer Predator CG437KP passt Helligkeit automatisch an

Hardcore Gamer werden zudem die drei HDMI-Anschlüsse, den USB Type C- und den DisplayPort-Anschluss zu schätzen wissen. Der Monitor verfügt darüber hinaus über einen Lichtsensor zur automatischen Anpassung der Displayhelligkeit. Ein Näherungssensor wiederum überwacht die Bewegung vor dem Monitor und wechselt — je nachdem, ob er etwas erfasst — automatisch zwischen Standby-Modus und Schlafmodus.

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.