Porsche Design Ultra One Laptop will mit Design punkten


Laptop mit dem gewissen Extra – neuer Porsche-Laptop geht an den Start: Für Leute, die eher einen „exklusiven Stil“ pflegen könnte das neue Ultrabook von Porsche Design interessant sein. Das Porsche Design ULTRA ONE Notebook bietet neben dem fancy Produktnamen ein rahmenloses Display und ein schlankes, silberfarbenes Magnesiumgehäuse.

Harman Kardon Speaker für privates und professionelles Vergnügen

Neben Statussymbol soll das Porsche Design ULTRA ONE Notebook laut Hersteller auch ein souveräne Begleiter für private und professionellen Anwendungen sein und auch perfekte Bedingungen für Videokonferenzen über die Frontkamera, vier digitale Mikrofone sowie zwei klangstarke und speziell für das ULTRA ONE entwickelte Harman Kardon Speaker bieten.

Der integrierte Lithium-Polymer-Akku des neuen Porsche Laptop kommt mit 45,6 Wh und soll bis zu 10 Stunden durchhalten. Der Nobel-Rechner hat zudem je zwei USB-Type-CTM 3.1 und USB-ATM 3.1 Anschlüsse, sowie einen vollwertigen HDMITM-Port, eine 3,5 mm Audio-Buchse und ein Slot für microSD/SDHC/SDXC-Karten mit bis zu 2 TB. Kabellos verbindet sich das ca. 1.500 Gramm leichte Ultrabook per Dual-Band-WLAN und Bluetooth 4.2.

Porsche Design bringt neues Ultrabook auf den Markt

Preis und Verfügbarkeit des neue Porsche Laptop Design ULTRA ONE

Das Porsche Design ULTRA ONE ist ab Mitte September 2019 in Deutschland und in ausgewählten Ländern erhältlich. Die UVP in Deutschland liegt für die Version mit Intel CoreTM i5-Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher und 512 GB SSD bei 1.495 EUR. Das Modell mit Intel® CoreTM i7-Prozessor, 16 GB Arbeitsspeicher und 1 TB SSD bei 1.995 EUR.

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.