Online-Supermarkt getnow startet in Frankfurt #eCommerce #Startups

getNow online supermarkt

Überfüllte Supermärkte, lange Schlangen an den Kassen und Tüten Schleppen gehören der Vergangenheit an. Ab sofort liefert der Online-Supermarkt getnow in Frankfurt und Umgebung über 15.000 Food- und Non-Food-Artikel flexibel nach Hause – ohne Versandkosten und Mindestbestellwert.

Ab einem Einkauf von 40 Euro erfolgt die Lieferung noch am selben Tag. Neukunden profitieren zudem von einem Rabatt in Höhe 15 Prozent auf ihre erste Bestellung. Zur Auswahl stehen neben alltäglichen Lebensmittel wie frischem Obst und Gemüse, Fleisch, Fisch und Getränken auch exklusive Premiumprodukte, die üblicherweise nur der Gastronomie vorbehalten sind.

Das Startup wurde 2015 in Berlin gegründet und beliefert  Endverbraucher und Kunden aus dem B2B-Segment mit frischen Lebensmitteln bis vor die Haustür. Der Online-Supermarkt bietet dabei laut Eigenangaben mit über 15.000 Produkten alles, was das Herz begehrt. Zum Sortiment gehören neben alltäglichen Lebensmitteln auch eine große Auswahl an regionalen und exotischen Obst- und
Gemüsesorten, Fleisch in Großmarktqualität, frischer Fisch sowie Drogerieartikel und Bürobedarf.

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.