HP bringt Alternative zum Chromebook: HP Stream

Der Computerriese HP bringt demnächst („coming soon – notify me“) das unter anderem von Microsoft als Alternative zum Chromebook angekündigte Stream, ein kleines, einfaches Notebook mit Windows 8.1 Betriebssystem, 14-Zoll-Bildschirm, 1366 x 768 Pixeln, 2 GigaByte RAM, 32 GigaByte Flash-Speicher, einem AMD Quad-Core A4 Prozessor und zusätzlichen 100 GigaByte OneDrive Onlinespeicherguthaben, die aber nach 2 Jahren doch Geld kosten sollen.

Und das für 299 (entspricht 230 Euro) statt wie angekündigt 199 US-Dollar. Schön flach und dank des sparsamen AMD-Chips ohne Bedarf nach einem eingebauten Lüfter, aber keine echte preisliche Konkurrenz für bisherige Chromebooks.

Besser als ein übliches Netbook ist ein solches Gerät allemal.

HP Shop

One Response

  1. Olli 21. September 2014

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.