Bots Without Borders: Roboter ohne Grenzen #Video

Bots Without Borders – Roboter ohne Grenzen #Video

Dieses kanadische Filmprojekt möchte die positiven Möglichkeiten von Robotern und Drohnen beleuchten. Denn sie können nicht nur vermeintliche Terroristen überwachen und beschießen, sondern auch für friedliche Zwecke eingesetzt werden – zum Beispiel, um versteckte Landminen aufzuspüren oder Nahrungsmittel zu verteilen.

In der Doku Bots Without Borders sollen nun Entwickler solcher friedlichen Robotersysteme befragt werden und deren Einsatzgebiete vorgestellt werden. Das Besondere an dem Film soll es sein, dass er selbst zu einem großen Teil mithilfe einer Drohne gefilmt wird. Von den geplanten 2.900 kanadischen Dollar wurden bisher etwas mehr als 1.700 eingenommen.

Bots Without Borders – Roboter ohne Grenzen #Video

Wer die Kampagne unterstützen möchte, hat dazu noch weitere 22 Tage Zeit. Für einen Beitrag von 50 kanadischen Dollar gibt es als Dankeschön einen exklusiven Download des Kurzfilms Mind Over Terra, eine Erwähnung in den Credits am Ende des Films sowie einen ersten Sneak Peek in eine Szene von Bots Without Borders Alle Informationen zu dem Projekt gibt es hier auf Indiegogo.

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.