„Schrullig und anspruchsvoll“: Marissa Mayer verpasst Yahoo neues Logo

Schrullig und anspruchsvoll: Marissa Mayer verpasst Yahoo neues Logo

Nach einem Monat Wartezeit – neues Logo für Yahoo: Der Web-Dino hat sein neues Logo nun enthüllt und bei allen seinen Diensten ausgetauscht. Das neue Erscheinungsbild des Yahoo-Logos wirkt sauberer, dünner und verzichtet vollkommen auf Serifen.

Im Gegensatz zum Vorgänger bedient sich das Logo einem dunkleren Lila. Yahoo-Geschäftsführerin Marissa Mayer betonte in einem Blogeintrag, dass das Unternehmen etwas „Modernes und Frisches“ brauchte, „schrullig und dennoch anspruchsvoll“ solle das neue Logo sein und an Yahoos Wurzeln erinnern. Frischer Wind fürs angeschlagene Unternehmen? Zumindest also mal optisch.

„Das Logo sollte keine geraden Linien haben“, so Mayer weiter. „Gerade Linien sind nicht menschlich und extrem selten in der Natur.“ Das Unternehmen ließ sich einen Monat lang Zeit, bis es das neue Logo vorstellte. In den letzten dreißig Tagen konnten Nutzer ihre eigenen Entwürfe hochladen, die der Internetkonzern dann für das Erscheinungsbild nutzte. Seit 1995 hat sich das Yahoo-Logo kaum verändert.

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.