Mobile | Chat-Apps in Asien beliebter als Twitter und Facebook

Ob die Beliebtheit der Social Networks (Twitter, Google+, Facebook etc) wohl ewig anhalten wird? Eher nicht, wenn man Zahlen aus den technikverliebten Industriezonen Ostasiens betrachtet.

Dort nämlich laufen Chat-Apps den Sozialen Netzwerken bereits den Rang ab. Line in Japan, Kakao Talk in Korea, Qzone in China haben mehr Nutzer als die Netzwerke – ist pure Kommunikation also doch das Wichtigste?

Ist die Sache mit der persönlichen Darstellung gegenüber einer ausgesuchten Öffentlichkeit aus virtuellen Freunden nur eine vorübergehende Erscheinung?

[Link]

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.