Sprit-Abocke: Benzin-Preise ziehen vor Ferienbeginn erneut stark an

Die Kraftstoffpreise ziehen vor dem Oster-Ferienbeginn in Deutschland stark an. Gegenüber der Vorwoche kletterte der Dieselpreis um 5,5 Cent und liegt im bundesweiten Durchschnitt jetzt bei 1,435 Euro, wie der ADAC mitteilte.

Auch die Fahrer von Benziner-Pkw müssen beim Bezahlen ihrer Tankrechnung tiefer in die Tasche greifen. Ein Liter Super E10 kostet derzeit im Schnitt 1,554 Euro – ein Plus von 3,2 Cent gegenüber der Vorwoche.

Da sich an den Rahmenbedingungen für die Bildung der Kraftstoffpreise gegenüber der vergangenen Woche nichts Gravierendes geändert habe, sei die bevorstehende Osterreisewelle die eigentliche Triebfeder für den Preissprung, so der ADAC.

Foto: MomentiMedia 

One Response

  1. StickYY 20. März 2013

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.