AppFieber: Apple verzeichnet 20 Milliarden App-Downloads im Jahr 2012

AppFieber: Apple verzeichnet 20 Milliarden App-Downloads im Jahr 2012

Apple hat mit über zwei Milliarden App-Downloads im Dezember eine weitere Rekordmarke geknackt. Insgesamt seien seit dem Start des App Store im Sommer 2008 mehr als 40 Milliarden Apps heruntergeladen worden, davon allein fast 20 Milliarden im vergangenen Jahr, teilte Apple am Montag mit. An Software-Entwickler seien insgesamt sieben Milliarden Dollar ausgezahlt worden.

 

Die Plattform habe inzwischen mehr als 500 Millionen aktive Kunden-Konten. Diese Nutzerzahl zeigt die Reichweite der Apple-Welt, die mit dem Google-Betriebssystem Android konkurriert. Im Smartphone-Geschäft liegen Android-Geräte mit einem Marktanteil von mehr als 50 Prozent deutlich vorn. Bei Tablets dominiert hingegen Apple mit seinem iPad.

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.