[IPO] Börsenfieber bei Telco-Riese Telefonica: Mobilfunk-Provider O2 soll im 4. Quartal an die Börse

 [IPO] Börsenfieber bei Telco-Riese Telefonica: Mobilfunk-Provider O2 soll im 4. Quartal an die Börse  Der Börsengang der deutschen Telefonica-Tochter O2 kommt ins Rollen. Die schuldengeplagte spanische Mutter will die deutsche Sparte im laufenden vierten Quartal an das Parkett bringen, dabei aber ihren Mehrheitsanteil behalten. Wie O2 am Mittwoch weiter mitteilte, soll für das Geschäftsjahr 2012 eine Dividendenzahlung in bar von rund 500 Millionen Euro vorgeschlagen werden. In den kommenden Jahren solle sie zudem erhöht werden.

Telefonica hatte im Juli den Börsengang von O2 angekündigt. Die Spanier wollen damit einen Teil ihres Schuldenbergs von zuletzt mehr als 58 Milliarden Euro abtragen.

 

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.