[IFA] Grand X IN: ZTE präsentiert Smartphone mit Atom-Prozessor und Android 4.0

Grand X IN

Der chinesische Hersteller ZTE stellt gemeinsam mit Chip-Riese Intel ein Smartphone vor, das von einem Atom-Prozessor angetrieben wird und als Betriebssystem Android 4.0 nutzt. Das Grand X IN werde im September in Europa auf den Markt kommen, teilten die Unternehmen auf der IFA mit. Zu den Preisen für das neue ZTE-Flaggschiff äußerten sie sich nicht.

Intel ist Marktführer bei den Chips für klassische PCs, tut sich aber im mobilen Geschäft schwer, tastet sich nun weiter in den Smartphone-Markt vor. Bislang gibt es nur eine Handvoll Modelle mit Intel-Prozessoren. Der Konzern hat aber massiv in stromsparende Chips für die neuen mobilen Geräte investiert.

ZTE-Manager Chris Edwards versprach eine Betriebsdauer von bis zu 26 Stunden. Mit einem 10,9 Zentimeter großen Display und diversen audiovisuellen Funktionen soll das Gerät Multimedia-Inhalte voll zur Geltung bringen.

Grand X IN Specs:

  • Intel® Atom™ Processor Z2460
  • HSPA+ 21Mbps support with Intel® XMM™ 6260 Platform
    Android Ice Cream Sandwich
  • RAM 1GB, ROM 16GB/4GB, Ext. microSD 32GB
  • 4.3”, QHD (960×540), 16M, TFT, Capacitive
  • 1650 mAh, Li-Ion
  • 8Mpx AF/Flash + 0.3Mpx Front Camera
  • GPS, WiFi 802.11 b/g/n, WiFi Direct, Bluetooth 2.1 + A2DP
  • Accelerator, Gyro, Compass, Proximity, Light
  • Dolby, FM Radio
  • DLNA, 1080p Rec., 1080p Play
  • NFC, FOTA, HD Voice, Dual Mic
  • 127 x 65 x 9.9mm chassis, 140.8g weight (with battery)

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.