[IFA] Unterhaltungskünstler: Acer bringt zwei neue Tablets mit Windows 8 zur IFA

[IFA] Unterhaltungskünstler: Acer bringt zwei neue Tablets mit Windows 8 zur IFA

Für Mobile-Entertainment-Geeks dürften goldene Zeiten anstehen, denn auch der Computer-Discounter Acer hat versprochen, zur IFA 2012 im Berlin zwei neue Tablets mit Windows 8 zu präsentieren.

Zum einen will der PC-Spezialist aus Taiwan das neue Acer Iconia W510 mit im Messe-Gepäck dabei haben, welches Usern durch drei verschiedene Arten der Touchscreen-Steuerungen eine vollkommen neue Nutzung von Tablets ermöglichen soll.

Zum anderen wird Acer das Acer Iconia W700 zeigen, das Eigenangaben zufolge für „höchste Performance“ und dank eines verstellbaren Standfußes mit „wegweisender Vielseitigkeit“ auffallen soll.

Beide Tablets basieren auf dem neuen Microsoft-Betriebssystem Windows 8, von dem sich viele Hersteller bisher unbekannte Mobile Computing-Erfahrungen versprechen.

Was die beiden neuen Acer-Tablets in der Praxis taugen lässt sich am IFA-Stand 101 in Halle 12 austesten.

Foto: Acer

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.