Next Gen HDD: Gesalzene Festplatten fassen 10mal so viele Daten

HDD salz Festplatte mehr-Speicher

Der Speicherbedarf unserer digitalen Zivilisation ist unersättlich. Glücklicherweise hat Dr. Joel Yang vom Institute of Materials Research and Engineering in Singapur entdeckt, dass der Herstellungsprozess von konventionellen Festplatten erheblich verfeindert werden kann, wenn man der beim nanolithografischen Proess verwendeten Flüssigkeit etwas Salz zugibt.

Dann nämlich teilen sich die magnetisch beschreibbaren Flächen in sehr viel kleinere Stücke, was im Experiment zur vierfachen, auf mittlere Sicht zehnfachen Speicherdichte führen wird.

Das brauchen wir natürlich möglichst schnell: Harddisks zum selben Preis, und mit 30 TeraByte Speicherplatz.

Next Gen HDD: Gesalzene Festplatten fassen 10mal so viele Daten

[Link] Foto: iopscience.iop.org/

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.