Patenklage: Foto-Pionier Kodak scheitert mit Klage gegen Apple und Blackberry-Hersteller RIM

kodak photo Klage Apple RIM Blackberry

Einstiger Weltmarkführer am Scheideweg: Die amerikanische Photo-Ikone Kodak hat durch eine verlorene Klage gegen Apple und dem BlackBerry-Hersteller RIM einen Rückschlag im Überlebenskampf erlitten. Wie die US-Handelskommission ITC heute mitteilte, habe sie eine Klage von Kodak abgewiesen, weil sie das Patent für Vorschaubilder als ungültig betrachtet.

Der insolvente Foto-Pionier wollte mit dem Verkauf des Patents ursprünglich Geld für einen Neuanfang erlösen. Kodak versucht bereits seit Monaten, mehr als 1.000 Patente für mehr als zwei Milliarden US-Dollar zu verkaufen, allerdings schreckte die schlechte Finanzlage des Unternehmens, das die klassische Fotografie entscheidend mitgeprägt hatte, potentielle Investoren bislang ab. Kodak hatte im Januar Insolvenz anmelden müssen.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.