[Mobile] Flagschiff-Handy: Nokia-Hoffnungsträger Lumia 900 Smartphone startet heute in Deutschland – Preis 579 Euro

nokia lumia 900 microsoft

Rettungsanker Lumia? Der strauchelnde Ex-Mobile-King Nokia gibt Vollgas und bringt heute sein neuestes Flagschiff-Smartphone Lumia 900 nach Deutschland – so zumindest Kollege Michael Kroker von der Wiwo heute morgen.

Der iPhone- und Android-Smartphone-Rivale aus Finnland gilt als Hoffnungsträger für den schwer angeschlagennen Handy-Riesen und war in den USA als Achtungserfolg gestartet. Nun soll das Lumia 900 die Trendwende für den Konzern einleiten – wobei das angesichts der deutlich dynamischeren Konkurrenz mehr als fraglich ist. Jüngst war Weltmarktführer Nokia ja auch von Samsung als grösster Handy-Bauer des Planeten abgelöst worden.

Technisch ist das Nokia.Top-Modell ausgestattet mit einem 4,3-Zoll-AMOLED-Screen; der wiederum steckt in einem komplett durchgefärbten, aus einem Block gefertigten Polycarbonat-Gehäuse.

Die 8-Megapixel-Hauptkamera verfügt über ein Carl-Zeiss-Objektiv; für Videotelefonate hat das Lumia 900 zudem eine 1-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite.

Erhältlich ist das Gerät in den Farben schwarz, weiß und cyan zum Preis ohne Handyvertrag von 579 Euro. Der Online-Versandhändler Amazon bietet das Lumia 900 mit einem Rabatt von fünf Prozent für 548,50 Euro an.

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.