Auch Sharp will deinen Boden saugen

Richtig: Sharp hat noch gefehlt im Roomba-Robot-Reigen. Der japanische Traditions-Elektroartikelhersteller will jetzt aber nicht länger beiseite stehen, sondern direkt mittanzen.

Dazu wurde gerade in Japan der Cocorobo Bodensauger vorgestellt, der mit je einer Stunde Batterielaufzeit die Fusseln aus barrierefreien Appartments robosaugen will. Zusätzlich ist der Sharpbot mit eingebautem Luftionisierer erhältlich, für noch frischere Wohnatmosphäre. Ab Juni in Japan für 130.000 Yen (ca 1250 Euro) mit, und für 90.000 Yen (ca 865 Euro) ohne Ionen zu haben.

[Link]

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.