[Music] Sounds good: E-Pianos können mit Klavieren mithalten – so die Stiftung Warentest

digital piano Yamaha-Clavinova CLP
Digitalpianos sparen gegenüber einem herkömmlichen Klavier Platz und sind zudem preiswerter. Und sie können durchaus ebenso gut klingen, wie die Stiftung Warentest nach einem Vergleich von zehn Modellen in der Oktober-Ausgabe der Zeitschrift „test“ berichtet. Allerdings erhielten nur drei Modelle die Note gut.

Testsieger wurde das Digitalpiano Yamaha Clavinova CLP-430. Es bestach mit bestem Klang und guter Handhabung. Audio- und Midi-Dateien lassen sich per USB-Stick für die Bearbeitung am Computer aufnehmen. Als einziges Gerät erhielt es in punkto Umwelteigenschaften ein „sehr gut“. Das Yamaha Arius YDP-181 und das Kawai CN 43 wurden ebenfalls für gut befunden.

wat/dapd

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.