Neo-Retro: Kochen per Touchscreen im Uralt-Herd

Aga Total Control Cooker

Weshalb man diesen Herd zwischen einen Flügel und eine E-Gitarre platziert, ist zwar völlig unverständlich, lässt man das aber beiseite, darf man die Neo-Retro-Ästhetik dieses Küchenherds (jetzt isses raus) gerne bewundern.

Platten und Backofen des Aga Total Control Cooker werden allesamt über den Touchsreen gesteuert, der sich hinter der Klappe links oben verbirgt.

Und da ist dann auch Schluss mit „schön“ und die schnöde Praxis hebt ihr Haupt. Ist es wirklich sinnvoll, die Steuerung des Herds an einer Stelle anzubringen, die man nicht sofort im Auge hat? Ich jedenfalls würde ungern jedes Mal in die Knie gehen, um hier was zu regeln, und ein Touchscreen in der Küche ist unter dem Saubermach-Aspekt sowieso bedenklich. Eher was fürs Auge also.

[Link]

One Response

  1. Renate Kerner 31. Juli 2011

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.