Subnotebooks: Sony bringt neue Vaios der S-Serie

Subnotebooks: Neue Vaios der S-Serie im März

Sony hat neue Vaio-Notebooks vorgestellt. Die 13,3 Zoll großen Subnotebooks der S-Serie gibt es unter anderem in Schwarz, Silber, Blau und Pink. Im 24 Millimeter schlanken Gehäuse arbeiten Intel Core-Prozessoren aus den Reihen i5 und i7, bei der Festplatte haben Kunden die Wahl zwischen einer 500 Gigabyte großen S-ATA-Platte oder 128 Gigabyte SSD-Speicher.

Grafikkarte und Arbeitsspeicher sind modellabhängig. Die günstigste Version ist das VPCSB1S1E/W für 999 Euro mit HD6470M-Radeon-Grafikchip, 2,3 Gigahertz-Prozessor und vier Gigabyte RAM.

Die neuen S-Vaios sollen Ende März auf den Markt kommen.

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Gadgets“ bei TechFieber

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.