Samsung bringt ersten DDR4-Speicher

Stationäre und mobile Computer können demnächst von schnelleren und dennoch energie-effizienteren RAM-Modulen profitieren; Samsung kündigte die nächste Generation des PC-Arbeitsspeichers an: DDR4. Datendurchsatz: Bis zu zweimal so viel wie bei aktuellen DDR3-RAM, Stromverbrauch bis zu 40 % weniger. Das wäre ja mal was. Dürfte aber locker ein halbes Jahr dauern, bis man Rechner mit solchen Bausteinen kaufen kann, weil dafür ja auch neue Mainboards hergestellt werden müssen.

[Link]

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.