[MobileFieber] Neues Smartphone-Flaggschiff: HTC Desire Z ab sofort in Deutschland verfügbar

HTC Desire HD smartphone

Neues Smartphone-Flaggschiff aus Taiwan: Der mehr und mehr zum Handy-Riesen avancierende Mobilfon-Bauer HTC bringt mit dem Desire Z ein interessantes neues Multimedia-Handy in den Handel.

Das neueste „Objekt der Begierde“ von HTC ist ab sofort über führende Mobilfunkanbieter und Fachhändler in Deutschland für 549.- Euro erhältlich (jeweils ohne Vertragsbindung). Das „Desire Z“ HTC kommt mit der neuen „HTC Sense“-Benuzzeroberfläche, einer Vielzahl an Multimedia- und ortsbezogenen Inhalten sowie mit Connected Services über das Webportal HTCSense.com

Laut Hersteller ist das HTC Desire Z der flachste Slider mit Android 2.2., mit fünfreihiger Quertz-Tastatur inklusive programmierbarer Shortcut-Tasten, einem 9,4cm großen SLC-Display und 800 Mhz Qualcomm Prozessor bringt das HTC Desire Z optimale Voraussetzung mit, um auch unterwegs komfortabel und produktiv arbeiten zu können.

Ein digitaler Kompass, integriertes GPS/A-GPS, Bluetooth 2.1 und 3,5mm-Audioklinke runden das Ausstattungspaket ab. Dank HSDPA/HSUPA und WiFi 802.11 b/g/n lässt sich im Internet surfen, auf soziale Netzwerke und den Android Market zugreifen.

Die Cam kommt mit 5-Megapixel-Chip mit Autofokus und Blitzlicht und nimmt Fotos auf sowie Videos in HD mit 720p. Fotos, Videos oder auch Musik können zudem bequem mit einem Schritt Freunden auf dem TV- oder PC-Monitor über DLNA® vorgeführt werden.

Darüber hinaus ist beim HTC Desire Z – genau wie auch beim HTC Desire HD – die neue Version von HTC Sense an Bord. HTC

koh/mei

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Handy & Mobile“ bei TechFieber

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.