Queen Elizabeth II, ab morgen auf Facebook

Ihre Majestät Elizabeth II, Königin des Vereinigten Königreichs einschliesslich Englands, Schottlands, Wales‘ und des immer noch besetzten Nordirland sowie Oberhaupt diversester Commonwealth-Länder wie Kanada, Australien, Neeseeland, Jamaika, Barbados, den Bahamas, Grenada, Papua New Guinea, den Solomon Islands, Tuvalu, Saint Lucia, Saint Vincent und den Grenadines, Belize, Antigua und Barbuda, Saint Kitts und Nevis, und ausserdem Supreme Governor der Church of England, hat dann auch eine Facebookseite. Von wo aus sie den Untertanen huldvoll zuwinken kann. Ebenfalls dort vertreten ist künftig Prince Philip, Duke of Edinburgh, sowie die anderen Angehörigen des Königshauses. Also, ich finds schön, dass Facebook ein paar Regenbogenqualitäten bekommen. Spätestens, wenn die Fans der British Royals Schicksalgeschichten aus dem Leben der Erlauchten beisteuern.

[Link]

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.