Hurra , der C64 kommt (vielleicht) wieder!

Commodore USA verkündet stolz, dass man erstens die Namensrechte mit Commodore LLC und Commodore Licensing B.V geklärt hätte und deshalb zweitens demnächst einen Commodore PC64 anbieten werde. Das Gehäuse soll exakt dem Original entsprechen, allerdings ohne den nicht mehr so völlig zeitgemässen 6510er Prozessor mit rund einem (!) Megahertz Arbeitstakt im Inneren. Statt dessen soll es ein Intel Atom Netbookchip sein, mit, 4 GB DDR3 Memory, einer 1 TB SATA -HDD, HDMI Output, einem optischen Laufwerk (DVD) plus üblicher Zusatzausstattung. Und drittens: An Weihnachten.

[Link]

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.