[GamingFieber] Geek-Hocker für echte Zocker

 playseat gaming hocker zocker.jpg Speziell für das interaktive Spielvergnügen hat Playseats eine Reihe komfortabler Sitzgelegenheiten im Angebot. Auf den ersten Blick sehen sie aus wie ein gewöhnlicher Bürostuhl. Doch die Sitze lassen sich mit zahlreichem Gaming-Zubehör ergänzen.

So können links und rechts unter dem Sitz beispielsweise Metallbügel montiert werden, an deren Ende sich ein Gamepanel oder Joystick anbringen lässt. Für Rennspiele kann ein Bügel auch mittig angeschraubt und mit einer Lenkradsteuerung ausgestattet werden.

In der einfachen Version ohne Zubehör kostet der Office Gameseat, der auch bei der Gamescom zu sehen war gut 440 Euro.

[Link]

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Gaming“ und „Schwerpunkt Gadgets“ bei TechFieber

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.