[test] Turbo-Leistung für Laptops durch Intel Core i3 und i5 Prozessoren

Asus laptop N61Jv JX007V core i5 i3 intel

Die neuen Intel-Prozessoren Core i3 und i5 machen Mittelklasse-Notebooks laut einem neuen Test deutlich schneller. Bereits der Core i3 besitze genug Leistungskraft für rechenintensive Programme.

Das berichtet die Zeitschrift «Computer Bild», die 14 aktuelle Notebooks getestet hat. Der Core i5 sorge vor allem bei Foto-, Video- und Musikbearbeitungen für mehr Geschwindigkeit.

Testsieger wurde das 840 Euro teure Modell Asus N61Jv-JX007V (Photo oben). Es war das einzige Gerät im Testfeld mit einem besonders schnellen USB-3.0-Anschluss. Auf Rang zwei landete das Akoya P6625 (MD97443), das zusätzlich Blu-ray-Disc abspielen kann. Den dritten Rang in der «Computer Bild»-Rangliste erreichte das Aspire 5745G-434G64BN.

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Gadgets“ bei TechFieber

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.