[Fußball-WM] Schluss mit dem Vuvuzela-Terror: Neuer Lärm-Filter für bessere WM-Live-Streams am PC

Vuvuzela wm
Gute Nachrichten für Fußballfans, die die WM am Computer verfolgen: Zwei Ingenieure aus Aachen haben ein Programm geschrieben, das das Dröhnen der Vuvuzelas aus dem Ton herausfiltert.

Installieren können das kostenlose Plug-in alle Anwender, die den ebenfalls frei verfügbaren VLC-Player zum Anschauen von Livestream-Übertragungen nutzen. Das teilt die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen mit. Technisch gesehen macht ein sogenanntes adaptives Kammfilter den Tröten den Garaus. Das Plug-in «Vuvuzelautlos» gibt es unter «ind.rwth-aachen.de» zum Download.

[Plug-in „Vuvuzelautlos“]

tf/mei/ Foto: dpa

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Internet“ bei TechFieber

One Response

  1. Gustav Gans 18. Juni 2010

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.