Social-Network-Blockade: Pakistan verbannt Facebook aus dem Internet wegen Mohammed-Karikaturen

facebook pakistan Mohammed Karikatur

Das soziale Netzwerk Facebook ist am Mittwoch wegen angeblich gotteslästerlicher Mohammed-Karikaturen in Pakistan blockiert worden.

Die von der pakistanischen Regierung verhängte Blockade ging auf einen Beschluss eines Provinzgerichtes in der Stadt Lahore zurück, den eine Gruppe islamischer Anwälte erwirkt hatte. Eine Facebook-Community hatte zum Zeichnen von Mohammed-Karikaturen aufgerufen. Damit seien die religiösen Gefühle von Millionen von Pakistanern verletzt worden, sagte der Rechtsvertreter der Klägergruppe.
Bereits 2006 hatte der Abdruck von Mohammed-Karikaturen in der dänischen Zeitung «Jyllands Posten» zu internationalen Protesten und teils gewalttätigen Auseinandersetzungen geführt.

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Internet“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Folge uns auf Twitter TechFieber Facebook . NEU: Werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.