[Studie] Kostenfalle Smartphone: Nutzer fürchten Abzocker-Gebühren für mobiles Internet

Smartphone kosten mobile internet Alle Welt redet von Smartphones. Doch die große Mehrheit der Deutschen mag einer Umfrage zufolge nicht mobil ins Internet gehen. Die meisten fürchten eine Kostenfalle.

In einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Mobilfunkanbieters The Phone House gaben mehr als 60 Prozent der Befragten an, dass sie Angst vor zu hohen Kosten hätten. Rund 22 Prozent bemängelten die unklare Preisgestaltung der Anbieter, wie das Unternehmen aus Münster am Dienstag berichtete. Mehr als jeder Dritte sieht überhaupt keinen Mehrwert durch das mobile Surfen. Und etwa jeder Vierte hat gar nicht das entsprechende Gerät, um überhaupt online gehen zu können. Elf Prozent ist die Nutzung der Smartphones zu kompliziert, neun Prozent ist das mobile Internet zu unsicher.

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Handy & Smartphone“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.