Steve Jobs: Wer Porn will, soll Android kaufen

Ob er sich und seiner Firma da so einen grossen Gefallen getan hat? Auf die Email-Frage eines über mögliche Zensur besorgten Apple-Nutzers antwortete der iCEO: „Wir gehen davon aus, dass wir die moralische Verpflichtung haben, das iPhone frei von Porno zu halten. Leute die Porn wollen, sollen Android kaufen“.

Im Ernst? Apple als moralisch überlegenes Unternehmen, und Google als Schmutzfinkenfirma? Das ist eine gewagte Marketingstrategie.

[Link]

2 Comments

  1. Clouseau 21. April 2010
  2. Mort 21. April 2010

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.