Relaunch: Internet-Bibliothek Wikipedia verpasst sich neues Gewand

X Alles neu macht der Mai, ähem April – Frühlingsgefühle bei der weltgrößten Online-Bibliothek: Die Web-Enzyklopädie Wikipedia verspasst sich zum April einen Relaunch. So wandert etwa das Suchfeld in die Kopfzeile und die Site-Navigation soll deutlich vereinfacht werden um die Web-Site noch benutzerfreundlicher zu gestalten.

Ab dem 5. April sollen laut Wikipedia-Betreiber Wikimedia Foundation die Neuerungen zunächst auf der englischsprachigen Wikipedia durchgeführt werden. Ab Ende April soll dann auch in Deutschland die neue Oberfläche abrufbar sein. Mit dieser ersten grundlegenden Überarbeitung der Seite seit ihrem Start im Jahr 2001 soll den Nutzern die Navigation auf der Seite erleichtert werden.

So soll unter anderem das Seitenlayout verändert werden, um die Seite übersichtlicher zu gestalten. Zudem soll gewährleistet werden, dass die neuen Funktionen auf allen Browser-Typen und unterschiedlichen Fenstergrößen laufen. Die Bearbeitung von Artikeln soll durch eine verbesserte Toolbar vereinfacht werden.

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Internet“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.