Apple übernimmt iPad-Markennamen von Fujitsu

Allgemeine Erleichterung: Zum 17. März 10 gingen die Markenrechte am Begriff „iPad“ von Fujitsu an Apple über. Der japanische Halbleiterhersteller hatte den iPad Trademark tatsächlich schon 2003 für ein Point-Of-Sale (POS) Handheld mit 3.5inch Touchscreen gesichert. Die Marke war im April 09 ausgelaufen, Fufitsu beantragte die Rechte neu und bekam sie im September vom USPTO zuerkannt. Wieviel Apple nun für den Namen bezahlt hatte, wissen wir nicht. Aber anscheinend sind alle zufrieden – und das iPad kann ohne rechtliche Probleme verkauft werden.

[Link]

No Responses

  1. Pingback: Apple Infos 29. März 2010

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.