Domain iPadDownloads.com für 1 Mio Euro bei eBay

iPadDownloads.com

Unglaublich idiotisch, aber doch wahr: Beim Internet-Auktionshaus eBay wird dieser Tage die Domain iPadDownloads.com für sage und schreibe eine Million US-Dollar angeboten. Dabei ist das von einem eBay-User namens „blackvinylkitten “ offerierte Internet-Adresslein doch praktisch völlig nutzlos – denn Software-Downloads für den Apple iPad Tablet-PC wird es nicht ohne den Apple-Online-Laden iTunes geben.

Ganz wie auch beim Apple iPod und dem iPhone. Basta.

Vielleicht sind auch deshalb bis dato noch keine Gebote für die iPad-esque Web-Adresse eingegangen – Hasardeure haben also noch Zeit mitzubieten. Die Auktion läuft noch über 30 Stunden …

Nichtsdestrotrotz wäre interessant zu wisssen, was wohl der iPad-Hersteller Apple zu dieser Aktion sagt. Die Domain iPadDownloads.com klingt doch sehr nach Domain-Squatting.

Und erst gestern hatte ja die Wipo in Genf Alarm geschlagen (wir berichteten), dass die Zahl der Fälle von Internet-Domain-Missbrauch nach wie vor weiter zunimmt.

[Auktion bei eBay zu IPADDOWNLOADS.COM]

[via]

3 Comments

  1. Peter 23. März 2010
  2. Severin Weber 24. März 2010
  3. Tixe01 25. März 2010

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.