Domain iPadDownloads.com für 1 Mio Euro bei eBay

iPadDownloads.com

Unglaublich idiotisch, aber doch wahr: Beim Internet-Auktionshaus eBay wird dieser Tage die Domain iPadDownloads.com für sage und schreibe eine Million US-Dollar angeboten. Dabei ist das von einem eBay-User namens „blackvinylkitten “ offerierte Internet-Adresslein doch praktisch völlig nutzlos – denn Software-Downloads für den Apple iPad Tablet-PC wird es nicht ohne den Apple-Online-Laden iTunes geben.

Ganz wie auch beim Apple iPod und dem iPhone. Basta.

Vielleicht sind auch deshalb bis dato noch keine Gebote für die iPad-esque Web-Adresse eingegangen – Hasardeure haben also noch Zeit mitzubieten. Die Auktion läuft noch über 30 Stunden …

Nichtsdestrotrotz wäre interessant zu wisssen, was wohl der iPad-Hersteller Apple zu dieser Aktion sagt. Die Domain iPadDownloads.com klingt doch sehr nach Domain-Squatting.

Und erst gestern hatte ja die Wipo in Genf Alarm geschlagen (wir berichteten), dass die Zahl der Fälle von Internet-Domain-Missbrauch nach wie vor weiter zunimmt.

[Auktion bei eBay zu IPADDOWNLOADS.COM]

[via]

3 Comments

  1. Peter 23. März 2010
  2. Severin Weber 24. März 2010
  3. Tixe01 25. März 2010

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.