[business] Banken: VÖB rechnet mit Wirtschafts-Wachstum von 1,5 Prozent

Der Bundesverband der Öffentlichen Banken Deutschlands (VÖB) erwartet in diesem Jahr ein moderates Wirtschaftswachstum. Das Bruttoinlandsprodukt werde gegenüber 2009 um 1,5 Prozent zulegen, teilte der Verband am Montag in Frankfurt am Main mit. Zudem blieben die Kurse an den Aktienmärkten nach Meinung der VÖB-Experten weiter anfällig für Rückschläge und würden auf sechs Monate bei anhaltender hoher Volatilität zu keinem höheren DAX-Wert als heute führen. Am Nachmittag notierte der DAX bei 5944 Punkten.

«Solange die Konjunkturerholung in Europa und in den USA auf keinem festen Fundament steht und für die Finanzsorgen einiger EWU-Mitglieder keine langfristigen Lösungen existieren, werden Anleger ihre Hoffnungen und Ängste weiterhin kurzfristig einpreisen», warnten die Experten. Dabei würden Investoren und Anleger neben Konjunktur und Haushaltspolitik der EU-Länder vor allem die Unternehmensergebnisse genau verfolgen.

Der VÖB vertritt die Interessen von 61 Mitgliedsinstituten, darunter die Landesbanken sowie die Förderbanken des Bundes und der Länder.

tf/mei/ddp
___________________________________

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.