Foto-Kult-Revival: Polaroid will Sofortbild-Kamera wiederbeleben

polaroid sofortbild

Wahre Legenden leben also doch länger: Die Sofortbildkamera von Polaroid soll gemäß Medienberichten bereits zum Jahresende ihr Revival feiern können und wieder auf den Markt kommen.

Wie das Hamburger Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» heute vorab berichtet, tüftelt eine kleine Firma an einer Neuauflage des Fotopapiers mit integriertem Mini-Chemie-Labor.

Das Ergebnis wird kommende Woche am Montag früh in New York präsentiert. Die Prognosen für den Verkaufserfolg der kultigen Low-tech-Kamera-Technik sollen derart gut sein, dass der abgestürzte Kamera-Pionier Polaroid selbst auch wieder daran verdienen wolle.

Ende des Jahres wolle man die analoge Sofortbildkamera «Polaroid 1000» zurück auf den Markt bringen, sagt Michael Roessler, Geschäftsführer der Firma Plawa dem Magazin. Plawa verantwortet für mehrere europäische Länder den Vertrieb von Polaroid-Produkten.

Geschätzte 300 Millionen funktionstüchtige Polaroid-Kameras sind angeblich weltweit nach wie vor im Umlauf.

Vor zwei Jahren lief der letzte Polaroid-Sofortbild-Film vom Band – die Technologie galt damit als beerdigt.

Foto Miguel Vaca/cc

Verwandte Artikel:

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Foto“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.