[Werbung] GWA-Studie: Werbe-Markt soll 2010 um drei Prozent wachsen

Werbung medienImmerhin etwas gute Nachrichten für die im Jahr 2009 so schwer gebeutelte Medien- und Werbebranche in Deutschland: Wie der Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA) mit seinem jährlichen „GWA-Frühjahrsmonitor“ vorrechnet, scheint die derzeitige „Gefühlslage“ der Werbebranche recht positiv zu sein – nach einem Umsatzminus von satten fünf Prozent im Jahr 2009 rechnet der Werber-Verband für das laufende Jahr 2010 mit einem leichten Anstieg um rund drei Prozent.

Vorallem zum Jahresende soll der Markt deutlich anziehen. Gleichzeitig steige der Umfrage zufolge aber auch der Kostendruck in der Branche.

Lassen wir uns also mal überraschen, was das noch junge Jahr bringen mag. Wir sind auf alle Fälle guter Hoffnung …

[via Kress.de]
___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Medien“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

GWA-Frühjahrsmonitor:

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.