[business] Medien-Bericht: Bahn AG macht 2009 1,8 Milliarden Euro Gewinn

XXXXX LogoKrise, welche Krise? Die gute alte Bahn hat trotz Wirtschaftskrise im Geschäftsjahr 2009 einen Gewinn von rund 1,8 Milliarden Euro eingefahren – der Krise zum Trotz.

Wie das Münchner Nachrichtenmagazin „Focus“ in der Montag erscheinenden Ausgabe (per Vorbericht) aus Aufsichtsratskreisen erfahren haben will, war ein nur halb so hohes Betriebsergebnis eingeplant.

Die DB-Führung sieht in den überraschend guten Geschäftszahlen „weltweit das beste Ergebnis aller Bahnen in der Wirtschaftskrise“.

Allein das Sparprogramm „reACT 09“ habe die Zahlen um 600 Millionen Euro verbessert. Die Deutsche Bahn AG wird ihre Bilanz am 25. März in Frankfurt präsentieren.

tf/mei/dts
___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Business“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.