Tom Bihn: Messenger Bag für das iPad

Tom Bihn bags for the iPad

Das darauf nicht lange zu warten war, war zu erwarten: Kaum hat Steve Jobs in San Francisco mit dem iPad seinen sehnsüchtig erwarteten Tablet-Computer präsentiert, werden auch schon die ersten Accessoires zu Apples neuestem Wurf präsentiert. Voilà, Apple-Fans, hier ist die erste Messenger-Bag fürs Apple iPad. Ristretto genannt, ersonnen von Taschen-Designer Tom Bihn aus Seattle und zu haben für 110 Dollar – allerdings erst 10 Tage nach dem iPad-Erstverkaufstag, der im März liegen soll. Und klar, Vorbestellungen sind möglich und Netbooks passen auch rein.

Auch eine Laptop-Hülle hat der Taschenspezialist in iPad-Größe auf der Angebotspalette. Die nennt sich Cache, wird ebenfalls nach dem iPad-Release ausgeliefert, kommt in Grau daher und kostet 30 Dollar.

Mehr zum Thema:

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.