David Keune: Orbitalwanduhr

Nach kurzer Eingewöhnung prima ablesbar, weil das breitere Ellipsoid alle 60 Minuten, das kleinere alle 12 Stunden rotiert. Einfach, nee? Plus: für 95 € kriegt man das irgendwie originale retrofuturistische Flair an die Wohnzimmer- (oder Büro)-Wand. So wie in U.F.O., Raumpatrouille Orion, Invasion von der Vega oder … egal. gibt’s in hell oder schwarz anodisiertem Aluminium.

[Link]

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.