Smartphone-Touchscreen mit Wurstbedienung

Die schlauen Südkoreaner haben einen Weg gefunden, ihr iPhone (und vergleichbare Touchphones) zu bedienen, ohne dafür ihre zarten Hände unbehandschuht der Winterkälte aussetzen zu müssen. Und es wird im Winter in Südkorea wirklich extrem kalt, wie wir uns vor einem Jahr selbst überzeugen konnten. Zweiter Vorzug des Wurstbedienungssystems: Man kann am Ende der Smartphonesession den Bedienungsstift aufessen. Genial, nicht?

[Link]

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.