Soular Powers Rucksack oder Totebag: Alles solar, oder was?!

solar-charging backpack

Solarenergie und Style passen nicht immer harmonisch zusammen. Und dass die Sonnenkraft übermenschliche Kräfte verleiht, ist auch nicht gerade üblich. Anders bei Neon Green. „Fang die Energie der Sonne ein und werde zu einem Superheld mit Soular-Powers“, verbreitet der Gadget-Taschen-Hersteller als Slogan zu seiner „Soular Powers Back-Up Packs“-Reihe. Hört sich gut an, und wenn wir dazu nur eine der Neon-Green-Taschen anschaffen müssen, dann ist das auch zu schaffen.

Die sind nicht nur funky, sondern mit biegsamen Solarzellen ausgerüstet, die all unsere mobilen Gadgets mit Strom beliefern sollen. Umweltreundlich, klar. Und in verschiedenen Formen und Farben. Als Rucksack namens Centruian etwa, den es mit Laptop- und zahlreichen anderen Fächern in unterschiedlichster Couleur gibt. Als schwarzer Capsoul-Rucksack mit abnehmbarem Solarelement, das zudem noch als Schulter- oder Handtasche funktioniert. Und schließlich auch unter dem süßen Namen Piggy Back als Messenger Bag zum Umhängen. Und wer schon einen heißgeliebten Rucksack hat, kann den auf Öko-Niveau tunen mit dem Piggy Back Soular Back-up Pack, der einfach dranzuhängen ist.

[Neon Green] [via]

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.