Steuer Daten-CD soll in Frankreich gekauft werden

XXXXX Logo

Die umstrittene SteuerDaten-CD aus der Schwiz soll heute oder morgen in Frankreich gekauft werden. Die Wuppertaler Steuerfahndung will die CD mit Daten von 1500 deutschen Kunden einer Schweizer Bank an diesem Wochenende in Frankreich erwerben. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf Ermittlerkreise.
Vier Steuerfahnder seien demnach auf dem Weg nach Frankreich. Der bislang unbekannte Anbieter der Daten soll verlangt haben, dass das Geheimtreffen im benachbarten Ausland stattfinde. Laut „Focus“ kennen die Wuppertaler Fahnder seine Identität. Sollte er nach Deutschland einreisen, würde er demnach sofort verhaftet und die CD als illegal erworbenes Material beschlagnahmt werden.

tf/mei/dts
___________________________________

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.