Mobiltelefone sollen Gorillas retten


Der Zoo der englischen Stadt Bristol hat eine sehr moderne Tierschutzaktion gestartet: Er bittet Tierfreunde, ihr altes Mobiltelefon dem Zoo zu spenden. Dieser verkauft es für je 1,75 £ (2 Euro) an Recycler, die das wertvolle Koltan daraus zurückgewinnen, ein seltenes Erz, das vor allem im Kongo abgebaut wird. Das Hauptabbaugebiet deckt sich mit einem der letzten Zufluchtsorte der Gorillas, so dass der weltweite Handy-Boom indirekt dazu beiträgt, diese grossen Menschenaffen auszurotten.

[Link] [Pic worldislandinfo cc]

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.